FAQ

In unserem ABC der Zeitarbeit erklären wir Dir die wichtigsten Begriffe der Zeitarbeitsbranche und beantworten Deine Fragen zur Arbeitnehmerüberlassung oder einer Anstellung bei uns.
Deine Frage ist noch unbeantwortet? Kontaktiere uns!

WFD Favicon

A. Wie…

Arbeitnehmerüberlassung: (siehe Zeitarbeit)

Arbeitgeber
Bei der Arbeitnehmerüberlassung (Zeitarbeit) ist die WFD Dein Arbeitgeber. Bei der Personalvermittlung übernimmt die WFD nur eine Vermittlungsfunktion und Dein Arbeitgeber wird der Betrieb, der die vakante Stelle besetzen möchte.

Arbeitsvertrag
Als Angestellte/r bei der WFD erhälst Du von uns einen (in der Regel unbefristeten) Arbeitsvertrag. Du wirst nach dem iGZ-Tarif bezahlt, bist renten-, kranken- und arbeitslosenversichert und hast Anspruch auf Weihnachts- und Urlaubsgeld.

Altersvorsorge
Es wird zunehmend wichtiger, für das Rentenalter finanzielle Vorbereitungen zu treffen. Die WFD bietet ihren Mitarbeitern nach Ablauf der Probezeit die Möglichkeit, das WFD Altersvorsorge-Konzept in Anspruch zu nehmen. Über unseren Partner – eine Generalvertretung der Allianz in Stuttgart – profitieren WFD Mitarbeiter von einem Arbeitgeberzuschuss.

Arbeitskleidung
Sollte es der Einsatz im Kundenunternehmen erfordern, bekommst Du während Deiner Beschäftigung bei der WFD die notwendige Arbeitskleidung gestellt.

Arbeitssicherheit
Deine Sicherheit steht für uns an vorderster Stelle. Daher beschäftigt die WFD Sicherheitsbeauftragte, die Dich rund um Deine Arbeit beraten und betreuen. Bei Bedarf statten wir Dich mit der erforderlichen Sicherheitsausrüstung aus. Außerdem sind betriebsärztliche Vorsorgeuntersuchungen eine Selbstverständlichkeit.

Anreise
Um Dir die Anfahrt zum Kundenunternehmen auch ohne Führerschein zu ermöglichen, bieten wir an vielen Standorten einen Fahrdienst an. So kommst Du bequem und pünktlich zu Deiner Arbeitsstelle. Sollte kein Fahrdienst vorhanden sein, besteht die Möglichkeit eines Fahrtkostenzuschusses.

B. Wie…

Bewerbung
Es gibt viele Wege, wie Du Dich bei uns bewerben kannst:

  • persönlich bei einer WFD Niederlassung in Deiner Nähe
  • telefonisch bei einer unserer Niederlassungen
  • direkt auf eine Stellenanzeige in unserem Jobfinder
  • über unser Online-Bewerberformular auf der WFD Internetseite
  • oder per Post an eine WFD Niederlassung in Deiner Nähe

In der Regel erhälst Du innerhalb von 24 Stunden eine erste Rückmeldung auf Deine Bewerbung.

Branchenzuschläge
Für die Arbeit in bestimmten Branchen erhälst Du, zusätzlich zu Deinem normalen Lohn, einen Branchenzuschlag. Die WFD hält sich dabei an die im iGZ-Tarifvertrag verankerten Zuschlagssätze.

D. Wie…

Direktvermittlung (siehe Personalvermittlung)

E. Wie…

Equal Pay
Equal Pay (deutsch: „gleiche Bezahlung“) ist ein Begriff aus der Zeitarbeitsbranche. Er bedeutet, dass ein Zeitarbeitnehmer das gleiche Gehalt und die gleichen Konditionen wie ein direkt beim Kunden angestellter Arbeitnehmer erhält. Equal Pay findet Anwendung, sobald der Zeitarbeitnehmer mindestens neun Monate ohne Unterbrechung beim selben Kunden eingesetzt ist.

G. Wie…

Gehalt
Bei der WFD wirst Du nach dem iGZ/DGB-Tarifvertrag entlohnt. Dein Gehalt hängt von Deiner Berufserfahrung, Qualifikation und Tätigkeit ab. Fairness im Umgang mit unseren Mitarbeitern ist uns wichtig – und dazu gehört auch eine leistungsgerechte Bezahlung.

H. Wie…

Hilfskräfte
Wir suchen immer motivierte Mitarbeiter für den Produktions- und Lagerbereich. Hier hast Du die Möglichkeit, Dich durch Deine praktische Erfahrung weiter zu qualifizieren – auch ohne abgeschlossene Berufsausbildung.

I. Wie…

iGZ
„iGZ“ ist die Abkürzung für den „Interessensverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.“ und setzt sich für Zeitarbeitnehmer sowie Zeitarbeitsunternehmen ein. Der iGZ-Tarifvertrag wurde mit dem Deutschen Gewerkschaftsbund verhandelt. Die WFD ist Mitglied im iGZ.

Initiativbewerbung
Eine Initiativbewerbung ist eine Bewerbung ohne Bezug auf eine bestimmte Stellenanzeige. Mit einer Initiativbewerbung bewirbst Du Dich damit ganz allgemein auf einen von Dir gewünschten Arbeitsplatz. Gerne nehmen wir Deine Initiativbewerbung entgegen: Ob telefonisch, per Mail, persönlich oder über unsere Onlinebewerbung – wir freuen uns auf Dich. Siehe Bewerbung.

K. Wie…

Krankheit/Krankmeldung
Wenn Du krank bist, erhälst Du von uns – genauso wie bei Urlaub und an Feiertagen – Deine Lohnfortzahlung. Es gelten, wie bei jedem anderen Unternehmen auch, das Entgeltfortzahlungsgesetz bzw. die entsprechenden tarifvertraglichen Regelungen.

Solltest Du arbeitsunfähig sein, melde Dich bitte unverzüglich bei Deinem Ansprechpartner in der WFD Niederlassung in Deiner Nähe.

Kosten
Die Bewerbung, Vermittlung und/oder Anstellung bei der WFD ist für Dich als Arbeitnehmer in jedem Fall kostenlos.

L. Wie…

Lohn (siehe Gehalt)

O. Wie…

Online-Bewerbung
Gerne kannst Du Dich online bei uns bewerben. Du erhälst in der Regel innerhalb von 24 Stunden eine erste Rückmeldung.
Hier findest Du unser Online-Bewerbungsformular.

P. Wie…

Personaldienstleister
Personaldienstleister sind Unternehmen, die sich auf Dienstleistungen im Personalbereich (z.B. die Vermittlung von Arbeitskräften oder Beratung zur Personalplanung) spezialisiert haben. Zeitarbeitsunternehmen sind somit immer auch Personaldienstleister.

Personalvermittlung
Bei der Personalvermittlung, auch Direktvermittlung oder Jobvermittlung genannt, ist das Ziel die direkte Anstellung beim Kunden. Der Personaldienstleister (z.B. die WFD) agiert als Vermittler, indem er für einen Kundenbetrieb passende Mitarbeiter sucht. Der Arbeitsvertrag wird direkt zwischen Arbeitnehmer und Kundenunternehmen geschlossen.

Probezeit
Wie bei jedem Arbeitsverhältnis gelten auch in der Zeitarbeit die ersten sechs Monate als Probezeit mit Kündigungsfristen von bis zu zwei Wochen. Ab dem siebten Monat des Beschäftigungsverhältnisses gelten die gesetzlichen Kündigungsfristen.

Q. Wie…

Qualifikationen
Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit und Flexibilität sind für eine Tätigkeit in der Zeitarbeit wichtige Qualifikationen. Eine abgeschlossene Berufsausbildung oder besondere Vorkenntnisse sind von Vorteil – aber nicht für jeden Job notwendig. Die WFD weist Dir einen Einsatz entsprechend Deiner Fähigkeiten und Qualifikationen zu.

Zeitarbeit bietet damit für jeden eine faire Chance auf einen Job.

Quereinsteiger
Eine Tätigkeit in der Zeitarbeit eignet sich ideal für Quereinsteiger oder für den Wiedereinstieg nach einer längeren Berufspause. Bei der WFD bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung, auch als Quer-, Wieder-, oder Neueinsteiger.

T. Wie…

Tarifvertrag
Der Tarifvertrag ist ein Vertrag zwischen Parteien mit Tariffähigkeit (Arbeitgeberverbände, einzelne Arbeitgeber, Gewerkschaften), zur Regelung ihrer Rechte und Pflichten und zur Festsetzung von arbeitsrechtlichen Normen.

Temp to perm
Ist ein Begriff aus der Zeitarbeitsbranche und meint eine Kombination aus Arbeitnehmerüberlassung mit anschließender Personalvermittlung. Dabei wird der Arbeitnehmer zunächst über Zeitarbeit an das betreffende Unternehmen überlassen. Bei beidseitigem Interesse geht das Beschäftigungsverhältnis in ein Angestelltenverhältnis beim Kunden über.

U. Wie…

Urlaub
Pro Jahr stehen Dir 24 Urlaubstage nach iGZ-Tarifvertrag zu. Zusätzlich erhälst Du jeweils einen weiteren Tag nach jedem weiteren Beschäftigungsjahr.
Alle unsere Mitarbeiter erhalten nach einer Betriebszugehörigkeit von sechs Monaten Urlaubsgeld nach iGZ-Tarif.

Übernahme
Arbeitnehmer, die sich während des Einsatzes im Kundenunternehmen bewähren, werden oft vom Kunden fest übernommen. Wir betrachten eine Übernahme als die beste Referenz für unsere Dienstleistung und Dein Können.

Unterlagen
Zum direkten Bewerbungsgespräch bringst Du bitte Deinen aktuellen Lebenslauf sowie Deine Arbeitszeugnisse oder andere Referenzen mit.

Solltest Du aus einem Nicht-EU-Land stammen, benötigen wir zusätzlich Deinen Reisepass sowie Deine Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis.

Bei schriftlichen Bewerbungen schicke uns bitte Dein Anschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse sowie – falls vorhanden – weitere Referenzen.

V. Wie…

Vorteile
Die Zeitarbeit bietet Dir viele Möglichkeiten, Dich beruflich zu orientieren oder durch unterschiedliche Tätigkeiten für den Arbeitsmarkt zu qualifizieren. Zeitarbeit eignet sich gut, um Berufserfahrung zu sammeln, sowie verschiedene Branchen und Betriebe kennenzulernen. Das erhöht Deine Chancen auf eine spätere Übernahme beim Kundenunternehmen.

Vergütung (siehe Gehalt)

Vermögenswirksame Leistungen
Alle WFD Mitarbeiter haben nach Ablauf der Probezeit Anspruch auf vermögenswirksame Leistungen (vL).

Versicherung
Selbstverständlich bist Du als WFD Mitarbeiter kranken-, renten-, arbeitslosen- und unfallversichert. Für eine Anstellung bei der WFD gelten alle üblichen arbeits- und sozialrechtlichen Vorschriften eines „normalen“ Arbeitsverhältnisses, wie Lohnfortzahlung im Krankheitsfall, Urlaubsanspruch, Arbeitsschutz, Schwerbehinderten- und Mutterschutz sowie Kündigungsfristen.

W. Wie…

WFD
Wir haben sechs Niederlassungen in Baden-Württemberg. Hier findest Du eine Übersicht.

Weihnachtsgeld
Alle unsere Mitarbeiter erhalten nach einer Betriebszugehörigkeit von sechs Monaten Urlaubs- und Weihnachtsgeld nach iGZ-Tarif.

Z. Wie…

Zeitarbeit
Im Rahmen der Zeitarbeit erhält der Arbeitnehmer einen Arbeitsvertrag bei einem Personaldienstleister, beispielsweise der WFD. Er ist zwar bei der WFD angestellt, verrichtet aber seine Arbeit nicht direkt bei der WFD, sondern in einem anderen Unternehmen.

Meistens ist der Personalbedarf in den Kundenunternehmen zeitlich begrenzt, daher der Begriff „Zeitarbeit“. Nach Ablauf dieser Zeit ist der Arbeitnehmer weiterhin beim Personaldienstleister angestellt und wird an ein anderes Unternehmen „entliehen“.

Zeugnis
Das Arbeitszeugnis ist ein wichtiger Teil Deiner Bewerbungsunterlagen. Es gibt Aufschluss über Deine bisherigen Tätigkeiten und die Qualität Deiner Arbeit. Du hast bei jedem Arbeitgeber ein Anrecht auf ein Zeugnis und solltest dieses auch in Anspruch nehmen. Bei einer Anstellung im Rahmen der Zeitarbeit wird Dein Zeugnis vom entsprechenden Personaldienstleister erstellt.

Menü